Künstler

Den Kultursüden neu entdecken

©TMBW - DüpperBaden-Württembergs kulturelle Highlights ab 2014 in neuem Gewand

Mit einem geänderten Konzept und unter neuem Namen präsentiert die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) künftig die kulturellen Leuchttürme und Highlights im Land. In der neu konzipierten Broschüre »Kultursüden – Kulturerlebnisse in Baden-Württemberg« stellen die Städte und Regionen im Süden ihre kulturellen Angebote und Veranstaltungen in kompakter Form und übersichtlich gegliedert vor.
Von Baden-Baden bis Ulm, vom Bodensee bis auf die Schwäbische Alb präsentiert der »Kultursüden« die Vielfalt des kulturellen Lebens in Baden-Württemberg. Auf einen Blick lässt sich beim Durchblättern ein Spaziergang durch die Kulturlandschaften des Südens erleben. Das Angebot reicht von Ausstellungen und Museen über Open-Air-Veranstaltungen und Festspiele bis hin zu Literatur, Architektur oder Puppenspielkunst. Die Broschüre gibt einen Überblick über die Kulturszene im Land und stellt eine Übersicht der wichtigsten Kulturveranstaltungen 2014 vor.
Zu den Höhepunkten des Kulturjahres zählt das 600. Jubiläum des Konstanzer Konzils, das von 2014 bis 2018 mit einem Reigen von Veranstaltungen gefeiert wird. Erinnert wird an das kirchenpolitische Großereignis des Mittelalters, das zwischen 1414 und 1418 die wichtigsten Vertreter der abendländischen Christenheit an den Bodensee führte. Konstanz wurde für fünf Jahre zum Zentrum der europäischen Politik und zur Begegnungsstätte der Kulturen Europas. Mit einer großen Landesausstellung vom 27. April bis 21. September 2014 am Originalschauplatz im Konzilsgebäude am alten Hafen und den Konzilsfestspielen am Münsterplatz werden das Konzil und die Alltagswelt des Mittelalters wieder lebendig.
Zur Broschüre »Kultursüden« gehört ab sofort auch ein Pauschalen-Flyer, der Anregungen für einen Kultururlaub in Baden-Württemberg zusammenstellt und buchbare Angebote bereit hält, die dazu einladen, den Kultursüden zu entdecken.
Weiterführende Informationen zu Kulturangeboten in Baden-Württemberg finden Kulturinteressierte auch online unter www.tourismus-bw.de/Kultur.
Die Broschüre »Kultursüden – Kulturerlebnisse in Baden-Württemberg« kann kostenfrei bei der TMBW bestellt werden unter prospektservice@tourismus-bw.de oder Telefon 01805 556690.

 

Maria Graef

Maria Graef, ACTORS photography by Rolf Franke (Reichshof-Heischeid) www.actorsphotography.de Schauspiel.
Kabarett.
Chanson.

Hier spielt Maria Graef im Ensemble der Kölner Kammeroper in My Fair Lady (Doppelrolle: Wirtin und Mutter Higgins). Infos über ihren Werdegang lesen Sie hier.

Das Musical "My Fair Lady" feierte am 23. Juli 2011 seine umjubelte Premiere in der Kammeroper Köln.

 

Für weitere Infos klickenFür weitere Infos klickenAktuelle Inszenierungen von Klaus Möller

www.moeller-schauspiel.de.

UND SIEGEN WÜRDE DAS VERGNÜGEN.
Ein Stündchen für Robert Walser.
»Ein wohliger, kleiner appetitlicher Spaziergang. Das Gasthaus und ein Glas Bier in aller Vernunft und damit basta. Versuchen hinaufzukommen ist schöner als oben zu sein. Wir begnügen uns heute einmal mit gar nichts, nicht wahr? Ich prüfe das Arrangement und nenne es im Stillen ein schönes.«
Lesen Sie hierzu den Artikel des Schwäbischen Tagblatts: Strich durchs Gehirn.

 

Schäfer auf der Bühne

Die singenden Schäfer der ZollernalbGanz anders als gewohnt präsentiert sich der Berufsstand der Schäfer auf der Zollernalb.
Bei einem Schäferstammtisch entstand vor ungefähr einem Vierteljahrundert die Idee, einen Chor zu gründen. Seither erfreut der »Chor der singenden Schäfer der Zollernalb« sein Publikum bei Volksfesten, Betriebsfeiern und privaten Anlässen in der Region Neckar-Schwäbische Alb mit traditionellen Volksliedern.
Der Chor war der erste, der das Volkslied »Der alte Schäfer« neu intonierte und ins Programm nahm. Es wurde zum Hit. Von da an fand das Lied wieder seine Verbreitung und wird heute wieder von vielen Interpreten und Chören gesungen.

 

Musik, Theater, Malerei und Tanz

anne-abt.de Acrylmalerei
cornelia-blume.de Die "Stimmgärtnerin" (Sängerin, Lehrerin, Erzählerin, Biogärtnerin, Zimmerwirtin)
eric-harps.de Eric Kleinmann - Historischer Harfenbau
moeller-atemspiel.de Möller Atemspiel, Persönliche Trainings mit den Übungswegen des "Erfahrbaren Atems" und des ganzheitlichen szenischen Ausdrucks
moeller-schauspiel.de Möller Schauspiel, Freies Theater Tübingen

 

Kulturland Baden-Württemberg

Lichterfest Killesberg
Alpirsbacher Klosterkonzerte
Bei Rentierjägern und Pfahlbauern (Federseemuseum)
Internationales Klavierduofestival Bad Herrenalb
Festspielhaus Baden-Baden
Residenzschloß Bad Mergentheim
Herbstliche Musiktage Bad Urach
Stadthalle Balingen
Biberacher Filmfestspiele
Bronnbacher Kultur-Radtour
Hermann-Hesse-Literaturfestival Calw
Donaueschinger Musiktage
Schloßfestspiele Ettlingen
Zelt-Musik-Festival Freiburg
Schwarzwald Musikfestival
Internationales Bodenseefestival Spiritualität und Lebenslust
Heidelberger Frühling
Schloßfestspiele Heidelberg
Naturtheater Heidenheim
Opernfestspiele Heidenheim
Klosterspiele Hirsau
Hohenloher Kultursommer
Musiktage Horb am Neckar
Maximilian Ritterspiele
Isnyer-Oper-Festival
Sonderausstellungen im Badischen Landesmuseum
Sonderausstellung Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Europäische Kulturtage Karlsruhe
Sonderausstellungen Archäologisches Landesmuseums Konstanz
Konstanzer Seenachtfest
Festival Schloß Kapfenburg
Stimmen Festival Lörrach
Ludwigsburger Schloßfestspiele
SchillerZeit in Mannheim
Klosterkonzerte Maulbronn
Musikfestspiele Schwäbischer Frühling (Ochsenhausen)
Volksschauspiele Ötigheim
Reutlinger Naturtheater
Reutlinger Orgelsommer
Kultur im Europa Park
Mozartsommer Schloß Salem
Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Schwetzinger Festspiele
Internationale Domkonzerte St. Blasien
Friedrichsbau Varieté Stuttgart
Sommerfestival auf Schloß Filseck
Internationales Jazzfestival "VS swingt"
Jeunesses Musicales Deutschland
Neckar-Musikfestival
Waldbühne Sigmaringendorf

 

Bildende Kunst

Google Art Project
In Zusammenarbeit mit 17 bedeutenden Kunstmuseen hat Google das Art Project ins Leben gerufen. Es ermöglicht den virtuellen Rundgang durch berühmte Kunstsammlungen. Hervorragende hochaufgelöste Fotos!

Kunstmuseum Stuttgart
Ausstellungen, Stuttgarter Sammlungen, Archiv Baumeister, Otto-Dix-Haus.

Museums Sheffield
Yorkshire's Favourite Paintings. Toll gemachte Museums-Seite.

ARTE Creative
ist ein internationales, redaktionell betreutes und interaktives Netzwerk für Künstler, Kulturproduzenten und alle, die sich gerne überraschen und inspirieren lassen. Das Portal präsentiert qualitativ herausragende Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Film, Popkultur, Design und Architektur.

 

Freilichtbühnen in Baden-Württemberg

Gehen Sie doch mal wieder in ein Naturtheater! Baden-Württemberg hat wunderschöne Freilichtbühnen mit hervorragenden Inszenierungen und Darstellern:

68305 Mannheim,
Freilichtbühne Mannheim, Kirchwaldstr. 10

71272 Renningen,
Naturtheater Renningen, Jahnstraße 22

72517 Sigmaringendorf,
Sigmaringendorf Theaterverein Waldbühne, Rulfingerstr. 1

72534 Hayingen,
Naturtheater Hayingen, Naturtheaterweg 1

72631 Aichtal,
Naturtheater Grötzingen, Alte Poststraße 18

72762 Reutlingen,
Naturtheater Reutlingen, Mark Gewand 3

74196 Neuenstadt,
Freilichtspiele Neuenstadt, Lindenstr. 4

74219 Möckmühl,
Jagsttalbühne Möckmühl, Ruchsener Straße

74354 Besigheim,
Besigheimer Studiobühne, Pfarrgasse 26

74532 Ilshofen,
Burgschauspiele Leofels, Leofels

74653 Künzelsau,
Theater im Fluss Künzelsau, Wertwiesen

74653 Künzelsau,
Künzelsauer Burgfestspiele, Schloß Stetten

74869 Schwarzach,
Theater im Birkenhof, Birkenhof beim Wildpark

76470 Oetigheim,
Volksschauspiele Ötigheim, Unterer Tellplatzweg

76593 Gernsbach,
Theater im Kurpark Gernsbach, Kurpark

77728 Oppenau,
Freie-Bühne-Oppenau, Allerheiligen

78132 Hornberg,
Historischer Verein Hornberg, Am Storenwald 1

78567 Fridingen,
Naturbühne Steintäle, Steintäle

79312 Emmendingen,
Theater im Steinbruch Emmendingen, Steinstr. 4

79737 Herrischried-Großherrischwand,
Freilichtbühne Klausenhof, Gerhard-Jung-Platz

89522 Heidenheim,
Naturtheater Heidenheim, Hugo-Rupf-Platz 3

97996 Niederstetten,
Freilichttheater im Tempele, Kanalweg

 

© 1999 - 2016.
Zuletzt aktualisiert:

 

Zurück zum Seitenanfang

 

suedwesten.de
Startseite

 

Engagement für andere
Verein und Ehrenamt

 

Handwerk, Wirtschaft
Meisterbetriebe
Technik
Handel
Finanzen
Betriebsbesichtigungen
Handwerkstraditionen

 

Kunst und Kultur
Autoren
Künstler
Unterricht
Regionalkrimis
Literaturmuseen

 

Gesundheit
Therapieangebote
Ärzte

 

Tradition, Brauchtum
Bus-Reise-Tipps
Heimatmuseen
Freilichtmuseen
Historische Haussegen
Feste und Traditionen

 

Umwelt, Freizeit, Reisen
Summender Südwesten
Ausflugsziele
Sanfter Tourismus

 

Werkzeugkiste
Farbe, Schrift, Bild

 

Orientierung im Netz
Suchwerkzeuge

 

Atelier im Südwesten
Atelier Abt-Harrer

 

Folgen Sie mir auf twitter

 

Folgen Sie mir auf Pinterest

Willkommen auf suedwesten.de

 

 

V.i.S.d.P.: Brigitte Abt-Harrer, Burgmühlenweg 22, Frommenhausen, 72108 Rottenburg am Neckar, Telefon 07478 261323, E-Mail